Veränderung – wie du Endlich in die Puschen Kommst!

Die Bayerische Staatsregierung fördert den Bau eines Gründerzentrums für Medizintechnikunternehmen in der Nachbarschaft mit zehn Millionen Euro. Nach zehn Jahren raffte sich endlich ein großartiger, ein wahrer Kollege Schleichs zu einer wirksamen Aktion auf. Zehn Jahre wurde ein Verfahren boykottiert, das inzwischen Tausenden von Kranken und Unfallopfern Schmerzen ersparen konnte, wie die Patienten Schleichs und einiger anderen Ärzte längst wußten. Es dauerte noch 10 Jahre bis eine Wende eintrat. Sie hatten diese Wahrheit augenscheinlich bis zur Wende für sich behalten, um sie nun umso ungestörter verkünden zu können. Wir erleben diese widerliche Form intellektueller Unredlichkeit vor unseren Augen bei der immer noch wachsenden Zahl der Widerstandskämpfer gegen das NS-System. Ein junger Mann sagte: „Herr Bundespräsident, Ihr Bruder war ja auch gegen Atomkraftwerke! Ich hatte ja einen herrlichen Vater, der mir sagte: «Glaube mir, Carl, wem so schweres Unrecht geschieht, dem wird die Mühe erspart, sich zu verteidigen, das nehmen Dir einmal andere ab. Er sagte: «Carl! Die Kerls sind ja ganz und gar verrückt. Da Kupfer ein guter elektrischer Leiter ist, Bester Internist Wien 2022 hat er aus dem Grund wahrscheinlich Kupfer gewählt. Dr. Günther Hamann (Universität Wien) einsichtig erörtert, daß der Galilei-Prozeß anders zu bewerten ist, als viele es zu tun pflegen, die ihn dauernd als Entschuldigung anführen.

Seit Juni 1981 arbeitete Dr. Hamer als Oberarzt an einer der Universität München angeschlossenen „Krebsklinik“. Carl Ludwig Schleich, – und daß der Begriff des Consensus sehr oft nichts anderes als Verschwörung bedeutet (oder Consensus in Form einer Verschwörung) sollte wissenschaftstheoretisch endlich bewußt werden. Die Verlogenheit der ersten Erkenntnisunterdrückung auf dem Kongreß 1892, die Dämpfung des Entdeckers Carl Ludwig Schleich, der äußerst wirksame Boykott, das Sich Bekennen einiger weniger, die gleichsam heimliche Anwendung seines Verfahrens durch „Kollegen“, die Unmöglichkeit der Durchbrechung des Boykotts mit klaren, empirischen Evidenzbeweisen, schließlich der Durchbruch, der keinesfalls zu einer menschlichen und beruflichen Rehabilitierung führt. OB Siegfried Balleis zeichnet am 11.3.2013 Ilse Ludwig (Erlanger Wanderrudergesellschaft Franken e.V.) und Angelika Will (Erlanger Kinderschutzbund) mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland aus. 1978 bis 1996 Mitglied der SPD-Fraktion im Erlanger Stadtrat und dort besonders für Bruck engagiert, feiert seinen 90. Geburtstag. Die Erlanger Landtagsabgeordnete für die CSU, Christa Matschl, kündigt ihrer Tochter, die sie seit 1998 in ihrem Abgeordnetenbüro beschäftigt hatte, zum 31.5.2013. Die Maßnahme ist vor dem Hintergrund der Debatte um die Beschäftigung von Verwandten durch Abgeordnete und Regierungsmitglieder in Bayern zu sehen. Vor diesem Hintergrund sind auch die Erwägungen des Rektors der FAU, Karl-Dieter Grüske, die Philosophische Fakultät künftig im Himbeerpalast unterzubringen, zu sehen.

Johann v. Mikulicz-Radecki von der Universität Breslau, der nach Schleichs Worten „für alle höchst überraschend dem Chirurgenkongreß mitteilte, daß er viele Tausende von Operationen mit dem Schleichschen Verfahren völlig schmerzlos ausgeführt habe und daß die Methode zweifelsohne in den eisernen Bestand des chirurgischen Könnens gehöre. Schleich seinerseits griff zur Feder und schrieb vor allem ein „dickes Manuskript über «Schmerzlose Operationen» mit einer fast erschöpfenden Technik der Methode für alle Körpergegenden. Es geschah nichts. Nur, daß sich nun Schleichs Methode der örtlichen Betäubung noch schneller ausbreitete; denn es kann kein Zweifel bestehen, daß sie von allen 30 Besuchern in der eigenen Praxis angewendet wurde. Der Kongreßpräsident aber hatte die neue Erkenntnis selbst ausdrücklich abgelehnt, über sie hatte er unsinnigerweise mit Handzeichen abstimmen lassen, und als kein Zeichen der Zustimmung kam, war die Sache auch schon entschieden. Es müßte ein gleicher Gegendruck auf die Antenne ausgeübt werden, weil wir auf der Erde kein Vakuum und Schwerkraft haben. Er sträubte sich mit Händen und Füßen dagegen, weil dies gegen seinen bisher stets eingehaltenen eisernen Grundsatz seines Lebens als Gelehrter und Redner verstieß: Nämlich nur über wirklich von ihm selbst verstandene Erscheinungen zu reden.

Vor ihm stürzte ein einziger Arzt von den 800 Chirurgen mir nach“ erzählt Schleich weiter, „es war der alte Litthauer. Dr. Alexander Langgaard vom Pharmakologischen Institut der Berliner Universität ansprach und nach dem Grund seiner augenscheinlichen Enttäuschung fragte: „Ich klagte ihm mein Leid. Schleich von diesen beiden großen Chirurgen verlangen können und von den anderen ungenannten Besuchern seiner erfolgreichen Demonstrationen? Mikulicz-Radecki hatte den Stein ins Rollen gebracht – und alles, was man Schleich angetan hatte, war vergessen, und auch dieser selbst erwähnte es kaum noch. Hat Dr. Hamer eine nach außen abgesicherte Klinik, in die nicht wieder bezahlte Störer eindringen und die Patienten mit Todesankündigungen in die ihnen allerdings lebensgefährliche Panik versetzen können, löste sich das Problem von selbst. Wenn die Heroen Deines Herzens so miteinander umgehen, was kannst Du, Kleiner, von ihnen verlangen? Als Augenzeuge kann ich nur sagen: „Widerstandskämpfer waren damals leider eine verschwindende Minderheit: Wenn es damals nur mehr von ihnen gegeben hätte! „Was kannst Du von ihnen verlangen?

Advertisement

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s